Montag, 21. August 2017

Lesezeichen - Video


Ja, ich habe es gewagt... ein Video in welchem ich euch die Lesezeichen in Aktion zeige. Und es ist auch kein mit Musik untermalter Stummfilm... *smile*

Ich wurde gebeten, meinen Videos auch meine Stimme zu geben, seien die Zeiten des Stummfilm doch schon lange,lange vorbei *ggg*

Es war jedoch nicht die einfachste Sache dies auch umzusetzen. Denn die eigene Stimme in einem Video zu hören ist schon mehr als gewöhnungsbedürftig. Und das Lampenfieber war auch nicht ohne... *kicher* ... und das obwohl ich als ehemalige Internetradio-Moderatorin eigentlich ein wenig Übung im freien Sprechen haben sollte. Aber nun gut, ich habe es in Angriff genommen und es wurde dann auch etwas.
Und "Tadaaaa" .. hier ist ist es ... :)



Und nun sage ich "lieben Dank" für's Reinschauen und
wünsche Dir einen sonnigen Wochenanfang ... :)

Sonntag, 20. August 2017

Magnetische Lesezeichen...

... standen schon lange auf meiner To-Do-Liste. Nicht nur weil sie im Grunde genommen ein tolles und recht schnell gewerkeltes Mitbringesel sind. Sondern auch, weil sich meinereiner vor einiger Zeit magnetisches Fotopapier gekauft hatte und davon nun noch ein paar Bogen übrig sind.

Außerdem liegen immer Papier und Stifte in meiner Nähe... da ich ja bekanntlich eine Telefonkritzlerin bin. Und nun tummeln sich in meiner "Kann-man-noch-gebrauchen-Kiste" einige bekritzelte Buchseiten, Papierfetzen usw. Viel zu schade, das diese kleinen Werke in einer Kiste verkümmern. Was macht man also? Man bastelte sich mal eben mit solchen Kritzelwerken, die natürlich noch coloriert und mit Stempelfarbe eingefärbt wurden, magnetische Lesezeichen.

Und so schauen Sie aus... meine magnetischen Lesezeichen.
[ein Klick auf die Foto und ihr bekommt sie in richtig groß angezeigt]




Es sind 2 Varianten geworden. Ein langes Lesezeichen, welches auf Grund seiner langen Magnetflächen auch auf 2-3 dickere Seiten noch hält. Und eine kleiner Variante, welche bei der kleineren magnetischen Fläche nur auf einer Seite wirklich gut hält.

Und nun wie immer ein "Danke" an euch für Reinluschern in dieses Posting ... :)

Freitag, 18. August 2017

Jetzt wird gefeiert!

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch wieder eine Karte, die ich gewerkelt habe.

Das Motiv "Julchen" bekommt ihr bei Anne im Shop. Coloriert habe ich es mit Aquarellstiften.


Den Hintergrund habe ich wieder einmal mit Distress Ink und Wasser gestaltet.

Den Schriftzug "Jetzt wird gefeiert!" findet ihr ebenfalls im Shop von Anne.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Daniela

Montag, 14. August 2017

Pop-Up-Panel Album

Erst war es ja nur ein Prototyp ... denn diese fertige ich im Grunde zuerst. So lässt sich gut nachvollziehen, was an Cardstock und

Designerpapier benötigt wird. Außerdem fallen mir beim Fertigen dieser Prototypen Ideen zum modifizieren ein, die ich dann auch gleich einbaue.

Nun zeige ich euch erst die Fotos vom Prototypen. Diese hatte ich auch auf FB gepostet und jemand schrieb in einem Kommentar, das ich es ja diesmal spannend machen würde. Jo, das war auch pure Absicht... *kicher*


Und hier nun zwei Fotos vom fertigen Album ... :)
(ein Klick auf die Fotos und ihr bekommt sie in großer Ansicht zu sehen)

Das geschlossene Album ...

... und das Album einmal geöffnet.

Aber das ist ja nicht alles. Denn ich habe mich an Video gewagt, das ja eine Fotostrecke zu diesem Album mal wieder für eine Bilderflut gesorgt hätte.

Nicht nur, das man bei Fotos immer genau aufpassen muss, dass sie im selben Licht, mit selben Abstand gemacht werden. Nein, auch die Nachbearbeitung, Kontraste, Helligkeiten regeln nehmen Zeit in Anspruch.

Also dachte ich so bei mir, ich versuche es einfach mal mit einem Video. Denn mein Handy macht ja im Grunde gute Aufnahmen. Und so ging der Sonntagnachmittag damit drauf, dass ich mich in Sachen Video und Youtube schlau machte... :)

Und et voilà ... hier ist das fertige Pop-Up-Panel-Album als Video ... :)


An dieser Stelle wünsche ich dir einen tollen Wochenanfang
und sage *thx* für deinen Besuch... :)

Für alle die dieses Album gerne nachbasteln möchten,
habe ich hier die Links zu den Tutorials.

Alagaina's original Pop Up Mini Album Tutorial (in spanisch)

Samstag, 5. August 2017

gelb - rot

Zu einem Seidenblumengesteck habe ich eine farblich passende Karte erstellt. 


Sonnige Grüße
von Ingrid

Material:
Stempel "Herzlichen Glückwunsch" von AnneFusselchen
Stanzen von Magnolia

Montag, 31. Juli 2017

Ein buntes Tagebuch ...


... wie im Grunde immer war es eine spontane Idee, die ich hatte und dann sogleich anfing umzusetzen... :)

4 Wochen betreute ich, während der Abwesenheit meiner Tochter, meinem großen Enkelsohn in seinem Zuhause. Und da mein Enkel immer wieder Schlaf- und Ruhephasen hatte, herrscht natürlich auch immer wieder mal Ruhe und Langeweile.

Also habe ich mich hingehockt und angefangen über die gemeinsame Zeit ein Tagebuch zu schreiben. Irgendwie kam mir das Buch aber auch trotz der Erzählungen was an welchem Tag so geschah ein wenig leer vor. Also zeichnete und colorierte ich die erste Seite... :)



Und dann sah die schönen Pilze bei Diny Sprakel auf Facebook sah. Spätestens da wusste ich, dass das Tagebuch farbenfroh gestaltet wird. Also zeichnete ich einen der Pilze in das Tagebuch ab und colorierte ihn mit meinen Tombows. Es wurde nicht perfekt, aber es machte Spaß und brachte den Ausgleich zu der doch anstrengenden Aufgabe meinen Enkel zu betreuen... :)


Natürlich blieb es, einmal angefixt von der bunten Idee, nicht bei diesem einen Pilz. Weitere Bilder wurden mit dem Bleistift vorgezeichnet und dann mit Tombows coloriert.

Nach und nach füllten sich also die Seiten mit bunten Motiven. Dabei entstand eine Mischung aus gezeichneten und gestempelten farbenfrohen Seiten. Schaut selber ... :)




Das Highlight in diesem Tagebuch ist die Mitte...  ein Bild das über 2 Seiten geht und so auch ein wenig die Halbzeit der Betreuung meines Enkels symbolisiert. Es entstand nämlich fast genau nach 14 Tagen.



Es war ein tolle Zeit mit meinem Enkel... keine Frage ... nur ein wenig zu lang. Für beide. Für Elias der seine Mama doch immer wieder vermisste und dies auch zeigte. Und für mich, da die Betreuung doch recht anstregend war. Doch missen möchte ich diese Zeit nicht... :)

Sonntag, 30. Juli 2017

für naschkatzen...

ich hab mal wieder eine schokiverpackung gebraucht und deswegen ist diese hier entstanden...


 und anne-fusselchens textstempel für naschkatzen hat dazu perfekt gepaßt... :)

Samstag, 29. Juli 2017

Ich bin zu spät. Tut mir leid!

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine weitere schlichte Karte.

Ist das kleine Mädchen nicht zauberhaft? Amalie findet ihr bei Anne im Shop. Coloriert habe ich das Motiv mit Aquarellstiften.


Und auch den tollen Spruch bekommt ihr bei Anne. Perfekt, wenn man mal wieder einen Geburtstag "verpennt" hat :)

Den Hintergrund meiner Karte habe ich - wie schon des Öfteren - mit Distress Ink und Wasser gestaltet.

Das war es auch schon von mir. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Daniela

Freitag, 21. Juli 2017

Herzlichen Glückwunsch ...

Hallo Ihr Lieben,

heute kann ich euch endlich mal wieder etwas Kreatives zeigen. Ich habe eine kleine Herzbox gewerkelt. (Die Vorlage findet hier hier.)

Der "Rohling" der Box besteht aus Kraft-Cardstock, den ich anschließend mit Designpapier beklebt habe.


Der tolle große Glückwunsch-Stempel ist aus der Serie "Stempel im Stempel", die ihr bei Anne im Shop findet. Aufgrund seiner Größe habe ich gar nicht viel Schnick Schnack drumherum gemacht. Ein kleiner Schmetterling und fertig ist eine schnelle Verpackung.


Das war es auch schon von mir. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Daniela

Sonntag, 9. Juli 2017

im regen tanzen...

am ende der woche komme ich endlich auch mal wieder dazu was zu zeigen... und ich sitz hier unter dem dachfenster und lausch dem klang der regentropfen auf der fensterscheibe... 
wie passend...
denn ich habe eine filler card für mein project life album gebastelt genau zu dem thema... 
schaut mal...


der ist so schön...
ich mag es ja ab und an zitate in meine pl-zeiten aufzunehmen...
"leben heißt nicht zu warten, dass der sturm vorüberzieht, sondern lernen, im regen zu tanzen."
mögt ihr auch zitate???

Donnerstag, 6. Juli 2017

Streichholzschachtel "Für Naschkatzen"

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine kleine Verpackung. Da ich in die "Mauzies" so verliebt bin, musste ich sie auch dieses Mal verbasteln. Coloriert habe ich das Motiv mit Aquarellstiften.


Meine Streichholzschachtel habe ich erst mit Aquarellpapier "ummantelt" und anschließend mit Designpapier beklebt.


Den Schriftzug "Für Naschkatzen" fand ich total passend, denn in der Schachtel ist ausreichend Platz für etwas Süßes.


Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Daniela

Mittwoch, 5. Juli 2017

Geburtstagsset



Ein kleines Set, das ich zum Geburtstag der Enkelin gebastelt habe.


Das Einhorn von AnneFusselchens Kreativshop habe ich mit Copics koloriert.

 Zur Karte gab es eine kleine selbstschließende Box und eine Dreieck Origami Schachtel

Sommerliche Grüße
Ingrid von AnnasArt

Freitag, 30. Juni 2017

"gepimpte" Butterbrottüte

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine gepimpte Butterbrottüte. Darin kann man entweder liebe Grüße verstecken oder einen Gutschein oder oder ... :)


Das Motiv "Klatschmohn 02" habe ich mit Aquarellstiften coloriert. Anschließend habe ich die Blüten noch mit Glossy Accent bearbeitet.


Den Schriftzug "Ein kleiner Geburtstagsgruß" findet ihr ebenfalls bei Anne im Shop.

Das war's auch schon von mir. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Daniela

Freitag, 23. Juni 2017

Mauzies senden liebe Grüße

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine runde Minikarte, bei der ich den Hintergrund wieder mit Distress Ink gewischt habe.


In die kleinen Mauzies bin ich nach wie vor verliebt. Coloriert habe ich sie wieder mit Aquarellstiften.

Da ich keinen passenden Stempel hatte, habe ich die Katzen einfach in einen Karton aus einem Stanzbogen gesteckt, den ich noch in meinem ganzen "Bastelkram" gefunden habe. Die Idee fand ich ganz lustig. :)

Den Schriftzug "Liebe Grüße" bekommt ihr ebenfalls bei Anne im Shop.


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Daniela

Mittwoch, 21. Juni 2017

eine kleine überraschung...

dieses kleine teebüchlein hat seine empfängerin auch endlich erreicht deshalb kann ich es heut zeigen... allerdings nur von außen, weil ich versäumt habe eine foto von innen zu machen... es paßen auf jeden fall zwei teebeutel rein...


der spruchstempel paßt so wunderbar zu vielen kleinen und großen geschenken... ich hab ihn mit abstandspads aufgeklebt und darunter paßend zum designpapier blumen und blätter geklebt... ein bisschen blingbling und schon war sie fertig die kleine überraschung...

Dienstag, 13. Juni 2017

I ♥ Katzen

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch wieder eine niedliche Karte.

Als ich die kleinen "Mauzies" bei Anne im Shop entdeckt habe, war klar, dass sie bei mir einziehen.


Der Schriftzug gehört zu dem Katzenstempel. Ihr könnt ihn auch - wie ich in diesem Fall - einzeln Stempeln, indem ihr den Rest vom Stempel abklebt.


Die Mauer habe ich mit einer Schablone und Distress Ink gewischt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Daniela

Montag, 12. Juni 2017

Watercolor Doddeling die 2.te


... manchmal bin ich gerne Wiederholungstäterin. Außerdem hebt das Doodeln mit bunten Farben auch ungemein die Stimmung, die nicht jeden Tag sonnig sein kann. Und so entstanden diese 3 ATC's.



Gleiche Machart der Doodle Flowers wie im vorherigen Beitrag, etwas anders angeordnet und die Farben ein wenig anders gewählt.

Samstag, 10. Juni 2017

Watercolor Doodeling


Wenn meinereiner des Nächtens nicht schlafen kann und sich dann in die Tiefen des www verliert findet meinereiner immer wieder Tutorials, die mich in den Bann ziehen.

Statt mich dann nochmal durch ein eh nicht vernünftiges TV Programm zu zappen, hockte ich mich also hin und colorierte nach dem Watercolor ATC Tutorial.



Hier der Link zum Tutorial bei youtube [klick]

Coloriert habe ich mit Tombowstiften auf 190 g watercolor paper.

Blautöne für den Hintergrund: Nr. 452; 493; 515; 535
Grüntöne für Stiele und Blätter: Nr. 126; 245; 346
Farben für die Blüten: Nr. 685; 815; 925; 985; 493

Viel Vergnügen beim Nachwerkeln und ein schönes WE.

Freitag, 9. Juni 2017

Liebe Grüße

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es von mir wieder einen Beitrag.

Ich habe mit dem neuen Motivstempel "Klatschmohn 02" eine schlichte Grußkarte gewerkelt. Das Motiv habe ich mit Aquarellstiften coloriert.


Den Schriftzug "Liebe Grüße" findet ihr ebenfalls bei Anne im Shop.


Fast hätte ich es wieder vergessen ... ich wollte euch schon länger mal zeigen, wie ihr die Stempel geliefert bekommt. Sie sind in den meisten Fällen schon perfekt zugeschnitten, so dass ihr direkt losstempeln könnt.


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Daniela

Donnerstag, 8. Juni 2017

zum Geburtstag

Hallo liebe Blogbummler,

da bin ich wieder. Ich freue mich, dass ihr vorbeischaut! Leider kann ich zur Zeit nicht ganz so viel Zeit am Basteltisch verbringen wie ich möchte und kann daher auch nicht täglich Neues zeigen. Dennoch danke ich Euch von Herzen für eure Besuche und all die lieben Kommentare, die ihr mir zukommen lasst. Da macht das Bloggen doch gleich nochmal so viel Spaß und Freude :-)
 
Eine Karte mit besonderer Kartenform möchte ich heute zeigen. 
 

Ihr findet auf dieser Karte einige neue und ältere Stempel von AnneFusselchens Kreativshop.

Stempel "Häuser"
Stempel " Muffin"

Gestempelt habe ich mit Memento; das Papier ist von Action.

Liebe Grüße

Freitag, 2. Juni 2017

Ein kleiner Geburtstagsgruß

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine Minikarte mit Bobbi. Coloriert habe ich das Motiv mit Aquarellstiften.


Den Hintergrund habe ich ganz leicht mit Distress Ink gewischt.

Den Schriftzug "Ein kleiner Geburtstagsgruß" findet ihr ebenfalls bei Anne im Shop.

Das war es auch schon von mir. Ich wünsche euch ein schönes Pfingstwochenende.

Liebe Grüße
Daniela

Sonntag, 14. Mai 2017

TP Album im Vintage Look ...


... und einem Hauch von Steampunk stand nun lange genug auf der To-Do-Liste. Und so nahm sich meinereiner sich endlich die Zeit für Kreativität und werkelte drauf los... :)

Das Was und die Materialien für ein Bastelwerk standen recht schnell fest. Denn meinereiner hatte schon vor Urzeiten Tutorials bei Youtube entdeckt, die ohne großen Schnick Schnack und Gedönse daher kommen und an deren Ende dann ein tolles Werk auf dem Basteltisch liegt.

Wenn ihr also wissen wollt ... so beginnt, ich glaube fast, wenn nicht sogar jedes der Tutorials von Max den ihr auf Youtube unter ColourYourLife findet... wie mein fertiges Werke ausschaut, dann scrollt euch durch die Bilderflut die zu diesem Beitrag gehört... :) 

Ganz am Ende findet ihr neben der verwendeten Materialien auch den Link zum Tutorial, nach dem ich gewerkelt habe.

Und nun zeige ich euch zuerst das Cover und die Rückseite meines kleinen TP Albums... :)




Das langwierigsten bei diesem Album war das Warten darauf, das die TP Rollen trocken werden. Denn diese wurden mit einem Wasser/Glycerin Gemisch behandelt und brauchten zum Trocknen eine Weile. Außerdem war ja Sinn und Zweck dieses Gemisches das die TP Rollen schön geschmeidig wurden und nach dem Einfärben mit verschiedenen braunen Distress Inks eben wie Leder aussehen.

Ab hier folgt nun eine Bilderflut ... :)
Kleiner Tipp.
Wenn auf die Bilder klickt bekommt ihr sie ein wenig größer zu sehen... :)



  

Die einzelnen Elemente, die hier verarbeitet wurden, waren im Grunde nur dünne Aufkleber eines Discounters. Sie waren mir zu labberig und so klebte ich sie auf ein Stück Karton, schnitt sie dann fein säuberlich aus und färbte sie anschließend mit verschiedenen braunen Distress Inks.





Die grauen Papierstücke sollen nur verdeutlichen, dass sie hinter verschiedenen Elementen im Album kleine Fotos stecken lassen.






Übrigens wurde jede der TP Rollen im noch feuchten Zustand mit einem Prägefolder geprägt. Ich glaube dadurch, dass es im feuchten Zustand geschah, wurde die Prägung besonders intensiv. Nach dem Trocknen wurden alles mit Distress Ink eingefärbt und mit einer dünnen Schicht Serviettenkleber versiegelt.





Das kleine Büchlein, welches auf der letzen Seite im Album eingesteckt ist, entstand aus einem Rest einer TP Rolle. Es bot sich gerade zu an, daraus ein Mini Journal zu werkeln. Auf den nachfolgenden Fotos seht ihr auch das mit Kaffee eingefärbte Papier.





Und das letzte Foto zeigt die kleinen Fotomappen, die meinereiner in jede TP Rolle gesteckt hat. Dort lassen sich natürlich Fotos oder aber auch Texte unterbringen.

Und hier an dieser Stelle sage ich *thx* zu allen, die diesen Beitrag bis zum Ende angeschaut haben.

Material:
TP Rollen, alternativ Küchenrollen
Origami Papier von ALDI
Motivpapier von Action
Baumwolle für Verschnürungen
Holzteilchen aus dem Fundus
schwarzer Cardstock für die Fotomappen
Packpapier
Distress Inks Tea Dye, Vintage Photo & Walnut Stain

Und hier wie versprochen der Link [klick] zum Tutorial, welches meine Vorlage war... :)